Routen / Routing

Automatische Routenberechnung für Radfahrer

Beim 'Autorouting' wird anhand von Knotenpunkten eine Route auf vorhandenen Straßen/Wegen berechnet. Man benötigt dafür geeignetes Kartenmaterial und eine App, die das automatische Routing beherrscht. Die Route wird auf der Karte als Spur (manchmal auch mit Abbiege-Hinweisen/Pfeilen) angezeigt. Eine Turn-By-Turn Navigation mit Sprachansage (wie man es vom PKW kennt) ist bei manchen Apps ebenfalls möglich, allerdings für Radfahrer umstritten. Das Routing auf Radwegen ist fehleranfälliger als das auf Straßen, also immer mit Vorsicht zu genießen. Achtung: Bei vielen Apps funktioniert das automatische Routing nur bei mobiler Internetverbindung, d.h. die Routenberechnungen finden auf einem Server/Kartendienst im Netz statt. Tipp: Unbedingt die App ‚BRouter Offline Navigation‘ installieren und das benötigte Kartenmaterial downloaden, damit beherrscht z.B. Locus Pro auch die Offline-Routenberechnung.

Locus Map Pro: Routingdienst wählen: Menu > Einstellungen > Navigation > Quelle: yours (nur online) / BRouter (Offline Navigation, App + Karten müssen extra installiert werden)

DatenManager > Punkte/POI > Kategorie (oder Wegpunkt/Ziel auf Karte antippen)
> Wegpunkt auswählen > > Navigieren > Rad

OUTDOOR SMARTPHONES:

Sony Xperia Z5 Compact

>> Sony Xperia Z5 Compact

4,6 Zoll
32 GB interner Speicher
Android 6

Wasserdichtes, sehr leistungsstarkes Kompakt-Smartphone mit präziser GPS-Funktionalität und langer Akku-Laufzeit für den Outdoor-Einsatz. Helles, bei Sonnenlicht bestens ablesbares Display. Für Offline-Karten optimal: 32 GB interner Speicher, per MicroSD erweiterbar auf 200 GB.

Bei GPS4ANDROID.DE gibt‘s Apps, Tipps und Tutorials zur GPS-Navigation mit Android Smartphones. Dazu Tracks, Maps und POIs für Wanderer, Radfahrer, Geocacher, Touristen und Reisende.