Wegpunkte / POIs

Wegpunkte markieren

Sobald deine Position per GPS erfasst ist kann diese markiert, mit einem Namen versehen und abgespeichert werden. Wegpunkte sind also abgespeicherte Koordinaten. Es ist allerdings auch möglich Wegpunkte an andern Orten zu markieren: Dies geschieht indem die Koordinaten per Hand eingegeben werden oder der Wegpunkt auf einer Karte (PC oder App) gesetzt wird.

Google Maps: Länger auf Punkt in Karte drücken > Wegpunktsymbol antippen > speichern
(Menu > meine Orte > gespeicherte Orte)

Locus Map Pro: Menu > weitere Funktionen > Neuen Punkt hinzufügen
(Tipp: zur Leiste hinzufügen: Länger auf Leiste tippen > Leiste ändern > +Plus > Funktion hinzufügen)

OUTDOOR SMARTPHONES:

Sony Xperia Z5 Compact

>> Sony Xperia Z5 Compact

4,6 Zoll
32 GB interner Speicher
Android 6

Wasserdichtes, sehr leistungsstarkes Kompakt-Smartphone mit präziser GPS-Funktionalität und langer Akku-Laufzeit für den Outdoor-Einsatz. Helles, bei Sonnenlicht bestens ablesbares Display. Für Offline-Karten optimal: 32 GB interner Speicher, per MicroSD erweiterbar auf 200 GB.

Bei GPS4ANDROID.DE gibt‘s Apps, Tipps und Tutorials zur GPS-Navigation mit Android Smartphones. Dazu Tracks, Maps und POIs für Wanderer, Radfahrer, Geocacher, Touristen und Reisende.