Karten

Vektorkarten (offline)

Vektorkarten eignen sich sehr gut für den Offline-Einsatz. Sie bestehen aus mit Linien verbundenen Punkten und benötigen im Vergleich zu den aus Pixeln aufgebauten Rasterkarten weniger Speicherplatz. Je nach Zoom-Faktor erscheinen mehr oder weniger Details auf der Karte, zudem sind die meist kostenlose auf OpenStreetMap basierenden Vektorkarten schnell und genau. Es können komplette Länder als Vektorkarte auf die MicroSD deines Smartphone geladen werden (OSM Deutschland ca. 900 MB). Grundsätzlich ist mit Offline-Vektorkarten auch ein automatisches Routing (wie bei Garmin GPS-Geräten) möglich, allerdings unterstützt Locus Pro dies bisher nicht.

Locus Map Pro: Download per Smartphone-Browser unter http://freizeitkarte-osm.de/android. Die Karte sollte sich automatisch in Locus installieren und ist danach unter Kartenmanager > Vektor zu aktivieren

OUTDOOR SMARTPHONES:

Sony Xperia Z5 Compact

>> Sony Xperia Z5 Compact

4,6 Zoll
32 GB interner Speicher
Android 6

Wasserdichtes, sehr leistungsstarkes Kompakt-Smartphone mit präziser GPS-Funktionalität und langer Akku-Laufzeit für den Outdoor-Einsatz. Helles, bei Sonnenlicht bestens ablesbares Display. Für Offline-Karten optimal: 32 GB interner Speicher, per MicroSD erweiterbar auf 200 GB.

Bei GPS4ANDROID.DE gibt‘s Apps, Tipps und Tutorials zur GPS-Navigation mit Android Smartphones. Dazu Tracks, Maps und POIs für Wanderer, Radfahrer, Geocacher, Touristen und Reisende.